Nazi-Aufmarsch in Gießen verhindern

Ein herzliches DANKE an alle Mitwirkenden und alle Besucherinnen und Besucher des politischen Straßenfestes! Ihr Engagement hat dazu beigetragen, dass eine starke Botschaft von Gießen ausgegangen ist: Wir wollen keine Nazis in unserer Stadt - Gießen bleibt bunt!

Die NPD und mit ihr sympathisierende Gruppen haben zu einer Demonstration am 16. Juli 2011 in Gießen aufgerufen. Ein breites Bündnis zivildemokratischer Kräfte aus Gießen und Umgebung hat sich zum Ziel gesetzt, dies zu verhindern. Wir wollen nicht zulassen, dass die NPD und Ihresgleichen mit ihren menschenverachtenden Parolen durch unsere Stadt marschiert.

Aber


Unseren Protest gestalten wir mit einem großen Fest in der Innenstadt. Mit Mahnwachen, Info-Ständen, kulturellen Beiträgen und verschiedenen Aktionsformen, die unsere Vielfältigkeit ausdrücken, stellen wir uns dieser Demonstration friedlich und gewaltfrei entgegen. Jetzt die Bündniserklärung lesen >>